CD-Player Reparatur

CD-Player / CD-Rekorder Reparatur Service

Peter Schneider
Sonnenstraße 16 a
87448 Waltenhofen-Niedersonthofen
Deutschland
Tel: +49-8379-1221
Fax: +49-8379-7233
E-Mail: info@schneider-fernsehservice.de

Dieter Wendel

Hülchrather Str. 23
50670 Köln
Tel:0221 / 7200790
eMail: handy@wentel.de

Reparatur Spezialisten für Ihren defekten CD-Player

Unsere REPARIERBAR-Spezialisten reparieren Ihren CD-Player – rangieren Sie Ihren defekten CD-Player nicht gleich aus, denn oft sind es nur Kleinigkeiten, die repariert werden müssen.  Viele kleinere Defekte und auch hochwertige Musiksysteme werden bei uns fachmännisch, und dennoch kostengünstig repariert. Fragen Sie uns an.
Sie können Ihr Gerät einschicken, wir erstellen Ihnen einen unverbindlichen Kostenvoranschlag und Sie entscheiden, ob Sie die CD-Player Reparatur in Auftrag geben möchten oder nicht.

Unsere Radio- und Fernsehtechniker Meister verstehen ihr Handwerk und haben jahrelange Erfahrungen mit Audio-Geräten der Hersteller nad, Marantz, Revox, Braun, Aiwa, Bose, Panasonic, JVC, Denon, Philips, Onkyo, Kenwood, Pioneer, Sony, Tivoli, Yamaha, Technics, Grundig, Harman/Kardon und viele weitere.

Sie haben eine defekte HiFi-Anlage? Unsere Spezialisten kümmern sich auch um die Reparatur Ihrer HiFi-Anlage.

Kostenvoranschlag

000
  • Bei einer Ablehnung des KVA bezahlen Sie innerhalb Deutschland nur 8,00 Euro für den Rückversand

CD-Player Reparatur

Preis auf Anfrage
  •    

CD-Player Allgemein

Viele Haushalte sind noch in Besitz eines CD-Spielers, da er in einer Hifi-Anlage integriert ist oder weil man gern noch seine Lieblings-CD hören will oder die Kinder ein Märchen. Viele der CD-Player oder Rekorder wurden hochwertig hergestellt mit verschleißarmen Motor und sind auch gegen Erschütterungen wenig anfällig.

Spezialisten für CD-Player

Sollte Ihre Lieblings-CD nicht mehr spielen und Sie möchten eine CD-Player Reparatur, dann fragen Sie uns an. Wir haben die fachmännische Erfahrung und das qualifizierte Wissen für CD-Geräte. Ob Sie aus Hamburg, Stuttgart, Köln, München, Frankfurt, Dresden oder Berlin kommen ist egal, denn unser Service ist bundesweit per Versand möglich.

  • CD wird nicht gelesen oder auf dem Display steht „No Disc“ oder „Error“: in diesem Fall könnte die Lasereinheit defekt sein, oder auch nur die Linse verschmutzt. Prüfen Sie bitte vorher, ob es sich um eine Original CD handelt, denn manche selbstgebrannten CDs funktionieren nicht, vor allem wenn die Formatierung nicht stimmt.
  • CD-Teller dreht sich nicht: Meistens stimmt dann die Fokussierung nicht, in manchen Fällen kann auch der Motor defekt sein.
  • Fehlerhaftes Abspielen / CD springt: Auch hier besteht die Fehlerquelle evtl. durch einen verschmutzten Laser oder der Laser muss neu justiert werden.
  • Probleme mit CD-Wechsler: tritt häufig bei 3-fach und 5-fach CD-Wechslern des Wave Radio von Bose auf, aber auch bei anderen Herstellern. Versuchen Sie bitte nicht den Wechsler selbst zu öffnen, die sollten Sie den Fachmännern überlassen
  • Vorbeugen ist besser als heilen, so verhält es sich mit Elektrogeräten ebenfalls, bringen Sie Ihren CD-Player oder CD-Rekorder alle paar Jahre zum Reinigen und Justieren und Sie werden lange Freude an dem Gerät haben.
  • Versuchen Sie die Geräte an nicht sehr staubigen Quellen zu stellen, z.B. nicht in einem Nagelstudio oder Schreinerei oder auch zu Hause in der Nähe vom Kamin entsteht vermehrt Staub und bringt Ihren Laser zum erliegen.
  • Prüfen Sie, ob Ihr CD-Spieler gut belüftet wird und nicht zu eng eingebaut wurde, sonst überhitzt er schnell und geht kaputt.
  • Wischen Sie mit einem antistatischen Tuch kurz über die CD, bevor Sie diese einlegen, ansonsten landet der Staub umgehend im Gerät am Laser.
  • Audio-Minidisc: diese Geräte sind sowohl stationäre MiniDisc-Decks, als auch portable MiniDisc-Walkmann, mit oder ohne Aufnahmefunktion.
  • Elektronischer Skip-Schutz (ESP): mit Hilfe dieser Funktion kann ein CD-Player trotz mechanischer Erschütterungen unterbrechungsfrei Musik wiedergeben.
  • Laserdiode: Die Datenspur wird berührungslos von einer infraroten Laserdiode von der Rückseite der CD abgetastet.
  • Fotodiode: Laser und Fotodioden sind Teile der Abtasteinheit (auch Pickup genannt), dem sogenannten Tonabhnehmer (Optical Pickup Unit – OPU)
  • Schwingquarz: um eine konstante Wiedergabegeschwindigkeit  von CD-Spielern zu ermöglichen, wird diese quarzgesteuert.

Was unsere Kunden sagen:

Der CD-Player von meinem Sohn konnte glücklicherweise repariert werden! Toll, dass es noch Werkstätte gibt, die CD-Player reparieren.
Anonym
Der Service und die Beratung waren ausgezeichnet. Mein REVOX CD Player aus den 80er Jahren wurde von der REPARIERBAR generalüberholt. Das Ergebnis überzeugt. Kann ich auf jeden Fall weiter empfehlen!!! B.B.
B.B.
Hat alles geklappt! Ich war anfangs etwas skeptisch und mir auch sehr unsicher, was das verpacken anging, aber ich habe wohl alles richtig gemacht 😀 Ich freue mich auf jeden Fall über meinen reparierten CD-Player. Grüße, Zoë
Zoë M.
Hallo,
habe heute mein CD-Gerät per DHL zurück bekommen, es funktioniert wieder alles so wie es soll.
Hanne B.
Hanne B.
[Ø 4.6 | Bewertungen: 16]

Alle Vorteile auf einem Blick:

  • Kostenvoranschlag
  • 12 Monate Garantie auf Ersatzteile und Reparaturleistungen
  • hohe Qualität zum fairen Preis
  • bequemer Service – Versand per Post / Kurierdienst